Talk:Weckerunterbrechertaste

From SignalWiki
Jump to: navigation, search

ACHTUNG! es gibt mehr als 1 Tischfeld auf denen WUT angebracht sind, jeweils mit andere Bedeutung.

1. der WUT bei den WL (Weichenlaufmeldern)

2. Die 2 WUT auf dem Feld mit WTÜ (Weichentastenüberwachung) und W (Weichstörmelder)

Ich denke die verschiedenen Melder sollten auch erklärt werden.

(--HolgerS 17:48, 13 August 2011 (UTC))

Sehe ich auch so. Muss ich aber erst mal etwas recherchieren, denn dazu gibts im Wiki bisher noch gar nichts. Aber kommt, Screenie ist schon gemacht ;-)

Achja und es gibt ja noch die WUT bei der Signalhelligkeit, aber die ist in einem anderen Block, deswegen dachte ich kann ich die an dieser Stelle unter den Tisch fallen lassen.

--Michael 19:15, 13 August 2011 (UTC)

Stimmt, das hängt vermutlich damit zusammen das man die beiden WUT's garnicht bedienen kann wie ich gerade festgestellt habe. Zur Erklärung: WTÜ = Weichentastenüberwachungsmelder Er zeigt an wenn eine Weichentaste klemmt. (rotes Blinklicht und Wecker) Dies ist dann mit der zugehörigen WUT zu quittieren (der Wecker verstummt und WÜT zeigt rotes Dauerlicht bis Störung behoben.

W = Weichenstörung Eine Weiche ist gestört. Gleiches wie oben

Ja, an die WUT von der Signalhelligkeit hab ich nicht gedacht.

(--HolgerS 20:35, 13 August 2011 (UTC))